Vertschi, Portraits, 22.6.18-2941-Bearbeitet.jpg

Andreas Meier

Umsetzer

Von der Genetik der Traube bis zur Weinvermarktung faszinieren Andreas sämtliche Facetten der Produktion. Dies kommt nicht von ungefähr: Der Wein wurde ihm in die Wiege gelegt. Seine Eltern betrieben in Würenlingen eine Rebschule, die er bereits früh übernommen hatte. Als ausgebildeter Winzer und Weinbauingenieur ist er heute selbst ein angesehener Fachmann der Branche.

In seiner Freizeit geht Andreas seinen anderen Leidenschaften nach: Aviatik, Philosophie und Kultur. Und er reist in die Weinbaugebiete Europas – weil es ohne Traube eben doch nicht geht.

Vertschi, Portraits, 22.6.18-3245-Bearbeitet.jpg

Roland Zeller

erfinder

Roland ist mit Leib und Seele Koch – und Geniesser. Egal, ob er hinter dem Kochtopf steht oder als Gast geniesst: Die Qualität hat höchste Priorität. Als Küchenchef und Experte in der Kulinarik erkennt er Trends der Branche vor allen anderen. Nebst dem Kochen ist Wein seine grosse Leidenschaft. Er sucht stets nach neuen Tropfen, die seinen Gaumen verwöhnen.

Als Ausgleich zur Kulinarik betreibt Roland jede Menge Sport: auf dem Bike, auf den Skiern, in den Jogging- und Wanderschuhen. Perfekt, um den Kopf zu lüften und neue Ideen zu entwickeln.

Vertschi, Portraits, 22.6.18-3144-Bearbeitet.jpg

Markus Utiger

erfinder

Für Markus führte kein Weg am Wein vorbei: Er wuchs mitten in einem Rebberg im Aargau auf. Nach der Ausbildung zum Koch und Servicefachangestellten wurde er mit gerade mal 23 Jahren zum Sommelier eines Designhotels in Zürich. Jetzt, inzwischen diplomierter Weinakademiker, arbeitet er bei einer Weinhandlung in Vevey und baut eine Zweigstelle in der Deutschschweiz auf. Zudem produziert er in Österreich seinen eigenen Wein.

Privat verbringt Markus viel Zeit mit der Familie, geht gerne in die Berge und besucht gute Restaurants in Europa.